Alles neu in 2018

Filmstube Alles neu 2018
Die Filmstube ist seit eineinhalb Jahrzehnten eine konstante Institution in der Hamburger Independent-Film-Szene. Das ist eine lange Zeit, in denen es auf vielen Ebenen immer wieder viele Veränderungen gab.
Um die Weichen neu zu stellen, wurden einige Entscheidungen getroffen. Die Treffen werden in ihrer bisherigen Form nicht mehr stattfinden und auch der Metropolisabend wird 2018 erstmalig nicht stattfinden. Die Stuhlrunden mit ihren Tagesordnungen sind vorbei. Wir wollen nicht, dass der Abend sich weiterhin wie ein Pflichttermin oder gar wie Arbeit anfühlt, sondern wir wollen wieder ein Treffen etablieren, auf das man gerne geht und einfach Spaß hat und der kreative Austausch zu mehr und noch kreativeren Werken führt.
Ihr könnt Euch also freuen auf die neuen Treffen im neuen Jahr mit weniger Organisation, dafür mit noch mehr Inspiration und Austausch. Termine und weitere Infos folgen in Kürze.
Eure Filmstube

Gestalte die Programmauswahl für FGC 14 mit!

Wolltest du schon immer mal ein Filmprogramm mitgestalten? Jetzt ist deine Gelegenheit. Es hat Tradition, dass das Filmprogramm für den „Filmstube goes Cinema“-Abend heraus aus dem Verein bzw. Netzwerk heraus zusammengestellt wird.

Normalerweise haben wir dafür immer einen Aufruf auf der Mitgliederversammlung gestartet und dann eine „Programmgruppe“ gebildet. Die Aufgabe für die Mitglieder dieser Gruppe ist es, die eingereichten Filme zu schauen, gegebenfalls auch welche abzulehnen, wenn das Programm zu lange werden würde und vor allem auch einen Programmablauf zusammenzustellen.

Dieses Jahr haben wir auf der Mitgliederversammlung entschieden, dort noch keine Programmgruppe zusammenzustellen, da der Filmstube goes Cinema-Termin zu der Zeit einfach noch „zu weit weg“ war.

Wenn Ihr euch also vorstellen könnt, an der Gestaltung des Abends mitzuarbeiten, schreibt eine Mail an fgc@filmstube.de

Es ist wieder soweit:
Filmstube goes Cinema 14

Auch dieses Jahr wird es wieder einen „Filmstube goes Cinema“-Abend im Metropolis-Kino geben. Dieses Jahr zu einem etwas anderen Termin als gewohnt.

Am Samstag, den 24.06.2017, exakt ein halbes Jahr vor Weihnachten wird es ab 21.15 Uhr wieder das Beste aus einem Jahr Filmstubenaktivitäten zu sehen geben. Da wollt ihr auf jeden Fall dabei sein, denn die Filmemacher werden anwesend sein. Im Anschluss an die Vorstellung wird wie üblich noch in der Metropolis Bar gefeiert.
Mitglieder des Filmstube Hamburg e.V. und Mitwirkende an den gezeigten Filmen können wie üblich zum ermäßigten Preis von 6 Euro pro Karte Tickets über die E-Mail-Adresse karten@filmstube.de bestellen, alle anderen können sich die Karten über das Kino direkt kaufen, dann beträgt der Eintritt 7,50 Euro.

Hallo Filmemachende!

Das letzte Jahr was für uns ein ereignisreiches. Viel ist passiert, wurde gedreht und organisiert. Dieses Jahr soll daran anschließen. Deine Chance Dich einzubringen war nie besser 🙂