WAS IST DIE FILMSTUBE

Wir sind Filmemacher, die sich gegenseitig bei der Umsetzung Ihrer Projekte helfen.

Wir sind ein Netzwerk aus Filmbegeisterten aus allen Bereichen. Regisseure, Autoren, Kameraleute, Cutter, Beleuchter, Schauspieler und viele andere Gewerke kommen bei uns zusammen, um ohne die Zwänge des kommerziellen Filmemachens unsere Ideen umzusetzen.

Wir wünschen uns eine starke Gemeinschaft, in der wir uns gegenseitig bei unseren Filmvorhaben unterstützen. Durch Seminar- und Workshopangebote kann man sein Wissen über das Filmemachen bei uns verfeinern, konstruktive Kritik in der Drehbuchphase und ein ständiger Wissensaustausch ermöglichen es einem, bessere Filme zu machen.

Wir sind auch ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der medialen Bildung und der Filmkultur. Das Netzwerk kann ohne Mitgliedschaft genutzt werden, trotzdem empfehlen wir natürlich jedem eine Mitgliedschaft, da wir mit mehr Manpower und mehr Geldern mehr auf die Beine stellen können. Die Mitgliedschaft ist dabei auch noch extrem günstig, der Beitrag kann nämlich zwischen 12 und 60 Euro je Jahr von den Mitgliedern selbst bestimmt werden. Einen Mitgliedantrag findet ihr hier: (Link)

Get Together der Indie-Film Szene

Die erste große Veränderung in diesem Jahr wurde begeistert angenommen.

Neuer Ort, neuer Tag, neue Leute. Alles ohne Programm, einfach zusammenkommen, sich und seine Projekte kennenlernen, netzwerken, austauschen und sehen was dabei alles an phantastischen neuen Projekten entstehen kann.

Das nächste „Get Together“ der wachsenden Indie-Film Szene ist bereits in Planung.

Klick auf das Foto und Du kommst direkt zu der letzten Facebook Veranstaltung.

Haltet Euch hier und auf unserer Facebook Seite und Gruppe auf dem Laufenden.

 

WAS WIR TUN

Unsere Veranstaltungen im Einzelnen:

Get together (ehemals Filmstubentreffen)
Da jetzt alles anders ist, treffen wir uns erstmal unregelmäßig über das Jahr verteilt an wahrscheinlich wechselnden Orten.
Es bleibt aber weiterhin die Gelegenheit, um sich über Projekte, Filme und technische Fragen auszutauschen und sich über das Internet hinaus persönlich kennenzulernen.

Jeder Filminteressierte ist herzlich willkommen.

Seminare
Um unsere Filme noch besser zu machen, gibt es bei uns auch die Möglichkeit sich fortzubilden. In der Vergangenheit gab es zum Beispiel schon Workshops zum Drehbuchschreiben, Auflösung von Dialogszenen, zur Lichtsetzung usw.

Filmstube goes Cinema
Einmal im Jahr zeigen wir unsere Filme auf großer Leinwand im Metropoliskino.

Hansa Shorts
Einmal im Jahr zeigen wir unsere Filme beim Open-Air-Kino auf dem Hansaplatz.

96/4
Wir drehen vier Filme in 96 Stunden mit einfachsten Mitteln und der gesamten Filmstube.

Schreibwerkstatt
Das Drehbuch ist die Grundlage für einen guten Film. In der Schreibwerkstatt helfen wir einander bei der Stoffentwicklung.

 

Kommt einfach bei einem Treffen vorbei, lernt die Leute kennen und macht bei einem der zahlreichen Drehs mit, helft sonstwie und seid mit dabei. Schwups seid ihr Teil der Filmstube.

Blog

Alles neu in 2018

Die Filmstube ist seit eineinhalb Jahrzehnten eine konstante Institution in der Hamburger Independent-Film-Szene. Das ist eine lange Zeit, in denen es auf vielen Ebenen immer wieder viele Veränderungen gab. Um die Weichen neu zu stellen, wurden einige Entscheidungen getroffen. Die Treffen werden in ihrer bisherigen Form nicht mehr stattfinden und auch der Metropolisabend wird 2018 …

Gestalte die Programmauswahl für FGC 14 mit!

Wolltest du schon immer mal ein Filmprogramm mitgestalten? Jetzt ist deine Gelegenheit. Es hat Tradition, dass das Filmprogramm für den „Filmstube goes Cinema“-Abend heraus aus dem Verein bzw. Netzwerk heraus zusammengestellt wird. Normalerweise haben wir dafür immer einen Aufruf auf der Mitgliederversammlung gestartet und dann eine „Programmgruppe“ gebildet. Die Aufgabe für die Mitglieder dieser Gruppe …

Kontakt

Wir nutzen Facebook vorwiegend zur Kommunikation.

Facebook Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/FilmstubeHH/

Facebook Seite:
https://www.facebook.com/filmstube/

Ansonsten gibt es bald auch ein Kontaktformular.